unorthodoxe Wege mit und zum Jugendlichen.

Beteiligung und Mitgestaltung

Beteiligung und Mitgestaltung

Wenn du ins Haus Neuer Kamp ziehst, möchten wir, dass du einen Platz für dich findest, um dich wohl zu fühlen und
gleichzeitig Raum hast, um an deinen wichtigen Themen zu arbeiten.

Neben der Mitgestaltung deiner persönlichen Themen kannst du dich in der Jugendlichenvertretung, dem Senat, engagieren.
Der Senat ist für das gesamte Haus zuständig. Hier treffen sich interessierte Jugendliche aller Bereiche, um Themen zu
besprechen, die ihnen für das Leben im Haus Neuer Kamp wichtig sind. Bisherige Themen waren z. B. WLAN-Nutzung
für alle Bereiche sowie die Durchführung gemeinsamer Aktivitäten. Erreichbar ist der Senat unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder über sein Postfach im Haupthaus.

Manchmal kann es Unstimmigkeiten mit den Betreuer*innen in deiner Gruppe geben, die sich gruppenintern nicht klären lassen.
Für diesen Fall gibt es im Haus bestimmte Pädagoge*innen anderer Gruppen, die dir bei der Lösung des Problems behilflich sind
(Beschwerdemanagement). Du kannst sie unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
erreichen oder über den Postkasten vor den Räumen des Therapeutischen Dienstes.

Euer Senat